Menu
Suche & Navigation

Sylvan Müller

Biografie

Sylvan Müller (*1973 in Luzern) schloss 1994 die Ausbildung zum Fachfotografen ab. Er realisiert zahlreiche grosse Reportagen, unter anderem in Tschernobyl, der DDR, Äthiopien, Japan und Istanbul. 1996 gründet er mit zwei Freunden und seinem Bruder "fabrik studios", deren Mitinhaber er bis 2011 ist. Sie machen sich vornehmlich mit ihren Stilllife- und Foodaufnahmen einen Namen und arbeiten mit Studios in New York und der Schweiz für internationale Kunden wie Bodum, Siemens oder Sinar. 2011 wird "fabrik studios" aufgelöst. Sylvan Müller arbeitet seit dieser Zeit fast ausschliesslich an Langzeitprojekten. Diese sind in mehreren international ausgezeichneten Büchern und an zahlreichen Ausstellungen zu sehen. Er lebt und arbeitet in Luzern.

Arbeitsbereiche

Reportagefotografie, Porträtfotografie, Foodfotografie, Objektfotografie

Ausstellungen

  • 1990 “Geneve de nuit“ Gruppenausstellung Galerie Grand Passage, Genf
  • 1990 “Paris, eine Bildgeschichte“ Einzelausstellung FotoForum, Luzern
  • 1991 “L’OST“ Einzelausstellung und Projektionen, Kunsthalle Luzern
  • 1991 “Ich sehe mich“ Gruppenausstellung FotoForum, Luzern
  • 1992 “Testament des Hundes“ Einzelausstellung Kulturzentrum Boa Luzern
  • 1996 “FCL” Galerie Timbuktu, Luzern
  • 2007 “Timkat“ Ausstellung mit Beat Brechbühl Kunstraum Rösterei, Niederrohrdorf
  • 2009 “Japan – ein Kochreisefotobuch” Ausstellung mit Angela Burkhardt Guallini und Buchvernissage, Galerie Vitrine, Luzern
  • 2009 “Japan – ein Kochreisefotobuch” Einzelausstellung, DT. 01 München
  • 2010 “Japan – ein Kochreisefotobuch” Einzelausstellung, Gemeindebibliothek Adligenswil
  • 2010 "Istanbul – sofort!” Einzelausstellung Kleintheater Luzern
  • 2011 “Japan” Gruppenausstellung Zuger Asienkunsttage mit Angela Burkhardt-Guallini, Charly Iten, Kei Kawai, Sonja Knapp, Renata Schalcher
  • 2013 "das kulinarische Erbe der Alpen" Einzelausstellung, Photogarage Zürich
  • 2014 "das kulinarische Erbe der Alpen" Einzelausstellung, Photobastei Zürich
  • 2014 "Fotografien aus Japan" Ausstellung mit Rebecca Maeder, Galerie Claudia Geiser Zürich
  • 2014 "das kulinarische Erbe der Alpen" Einzelausstellung, b16 Luzern
  • 2014 EWZ Swiss Photo Award, "Die Besten" Gruppenausstellung, ewz-Unterwerk Selnau, Zürich
  • 2014 EWZ Swiss Photo Award, "Shortlist" Gruppenausstellung, Photobastei, Zürich
  • 2014 "unexpected" Gruppenausstellung, Photobastei Zürich
  • 2014 "das kulinarische Erbe der Alpen" Einzelausstellung, Bsinti, Braunwald
  • 2014 "Emmenbronx" Gruppenausstellung, Akku, Emmenbrücke

Auszeichnungen

  • 2009 Luerzers Archiv 2009: “200 Best Advertising Photographers Worldwide”
  • 2009 3 Gourmand World Cook Book Award’s für “Japan – ein Kochreisefotobuch”
  • 2009 1 Gourmand World Cook Book Award für “Werner Tobler – Cuisinier”
  • 2010 “Bestes Buch” Grand Prix du Livre Gastronomique vom Club Prosper Montagné für “Werner Tobler – Cuisinier”
  • 2010 “Buch des Monats” Deutsches Institut für Koch und Lebensmittelkunst für “Andre Jaeger – Fischerzunft”
  • 2010 Goldene Lorbeere, Literaturpreis der Tafelkultur „Historia Gastronomica Helvetica“ für „Andre Jaeger – Fischerzunft“
  • 2011 Silbermedaille der GAD, Gastronomischen Akademie Deutschland für „Andre Jaeger – Fischerzunft“
  • 2011 “Bestes Buch” Grand Prix du Livre Gastronomique vom Club Prosper Montagné für „Andre Jaeger – Fischerzunft“
  • 2011 1 Gourmand World Cook Book Award für “tibits at home”
  • 2013 "Prix Epikur" des Zentrums für Gastrosophie der Universität Salzburg für "das kulinarische Erbe der Alpen"
  • 2013 “Bestes Buch” Grand Prix du Livre Gastronomique vom Club Prosper Montagné für "das kulinarische Erbe der Alpen"
  • 2013 Goldmedaille der GAD, Gastronomischen Akademie Deutschland für „das kulinarische Erbe der Alpen“
  • 2013 1 Gourmand World Cook Book Award für “mama kocht”
  • 2013 1 Gourmand World Cook Book Award für "das kulinarische Erbe der Alpen - das Kochbuch"
  • 2014 "Die Besten" Swiss Photo Award 2013
  • 2014 Goldmedaille der GAD, Gastronomischen Akademie Deutschland für „das kulinarische Erbe der Alpen - das Kochbuch“
  • 2014 “Bestes Buch” Grand Prix du Livre Gastronomique vom Club Prosper Montagné für "Schwarzenbach - das Zürcher Kochbuch"

Publikationen

  • 2007 “Maxx” Belfor Suisse
  • 2009 “Werner Tobler – Cuisinier“ AT Verlag
  • 2009 “Japan – ein Kochreisefotobuch” Brunner Verlag/AT Verlag
  • 2010 “Andre Jaeger - Fischerzunft” AT Verlag
  • 2010 “tibits at home” AT Verlag
  • 2012 “das kulinarische Erbe der Alpen” AT Verlag
  • 2013 "das kulinairsche Erbe der Alpen - das Kochbuch" AT Verlag
  • 2013 "Schwarzenbach - das Zürcher Kochbuch" AT Verlag
  • 2013 "mama kocht" AT Verlag
  • 2014 "Emmenbronx"
  • 2014 "Enzyklopädie der alpinen Delikatessen" AT Verlag

Kontakt

www.bmr-fotografen.ch

Galerie

</gallery>