Menu
Suche & Navigation

Melchior Imboden

Biografie

Porträt Melk Imboden

Melchior Imboden bekannt als Melk Imboden (* 14. Juli 1956 in Stans) ist ein Grafiker und Fotograf aus Buochs.

1972 begann Melchior Imboden eine Ausbildung zum Dekorateur und arbeitete nach dem Abschluss bis 1984 in diesem Beruf. Während dieser Zeit fing er an, sich mit Gestaltung, Typografie und Fotografie auseinanderzusetzen und unternahm 1980 eine Reise rund um das Mittelmeer, auf der die ersten fotografischen Arbeiten entstanden. Weitere Fotoreisen führten ihn rund um die Welt.

Ab 1984 studierte Melk Imboden in der Grafik-Fachklasse der Hochschule Luzern. Er ist als Dozent für Fotografie und Grafikdesign in Luzern und Bern tätig. Ausserdem war er mehrere Semester Vertretungs- und Gastprofessor für Grafikdesign und Fotografie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Von 2004 bis 2007 lehrte Melchior Imboden als Gastprofessor an der UdK Berlin in den Bereichen Grafikdesign und Fotografie. Melchior Imboden ist Herausgeber und Gestalter mehrerer Fotobücher.

Arbeitsbereiche

Schwarzweissfotografie, Dokumentarfotografie, Künstlerische Fotografie

Themenschwerpunkte

Innerschweiz, Menschen

Ausstellungen

Einzelausstellungen

  • 1984 Ägypten, Galerie René Liefert, Luzern, Schweiz
  • 1988 Portrait Paris, Galerie Chäslager, Stans, Schweiz
  • 1990 Rom, Foto Forum Luzern, Schweiz
  • 1991 Griechenland, Berner Foto-Galerie, Bern, Schweiz
  • 1992 Nidwaldner Gesichter, Galerie Ermitage, Beckenried; Galerie Sust, Stansstad; Luwal, Luzern
  • 1993 Nidwaldner Gesichter, Galerie Pendenz, Winterthur, Schweiz
  • 1994 Nidwaldner Gesichter, Nikon Galerie, Zürich, Schweiz
  • 1994 Südamerika, Galerie Sust, Stansstad, Schweiz
  • 1995 Helgenstöckli, Nidwaldner Museum, Stans, Schweiz
  • 1996 Nidwaldner Gesichter, Galerie Chäslager, Stans, Schweiz
  • 1996 Innerschweizer Gesichter, Staatsbibliothek zu Berlin, Deutschland (In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Stiftung für die Photographie, Kunsthaus Zürich und der Schweizerischen Botschaft, Aussenstelle Berlin)
  • 1996 Musiker Portraits, Kunstmuseum Luzern, Luzern, Schweiz
  • 1997 Moskau, Rathaus Willisau, Willisau, Schweiz
  • 1998 Moskau, Galerie IHA, Hergiswil, Schweiz
  • 1998 Moskau, Helferei Grossmünster, Zürich, Schweiz
  • 1999 Jazzgesichter, Nidwaldner Museum, Stans, Schweiz
  • 1999 Zeitbilder, Stadtgalerie Kornschütte, Luzern, Schweiz
  • 2000 Nidwalden, Stanserhorn, Stans, Schweiz
  • 2001 Berlin — Zeitbilder, Galerie Benzenholz, Meggen, Schweiz
  • 2002 Designer Portraits, MAZ, Medienausbildungszentrum Horw, Luzern, Schweiz
  • 2002 Jazzgesichter, Schiffsstation, Sisikon, Schweiz
  • 2003 Zeitbilder, Kunstraum D4, Luzern, Schweiz
  • 2003 Zeitbilder, Visarte Kunstraum Sigrist und Zumbühl, Luzern, Schweiz
  • 2004 Jazzgesichter, Galerie Gunter Rambow, Güstrow, Deutschland
  • 2004 Zeitbilder, Ostalbkreishaus & Kreissparkasse Aalen, Aalen, Deutschland
  • 2005 Nidwaldner Gesichter, 15. Filmkunstfest in Schwerin, MV Fotogalerie, Schwerin, Deutschland (in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft Berlin)
  • 2005 Designer Portraits, Art Center Berlin, Deutschland (in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft Berlin)
  • 2005 Zeitbilder, DNA Galerie, Berlin, Deutschland (in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft Berlin)
  • 2005 Weltgesichter, Restaurant Reussbad, Luzern, Schweiz
  • 2006 Nidwaldner Gesichter, Galerie Seeplatz 10, Buochs, Schweiz
  • 2007 Zeitbilder, Radical Gallery, Zug, Schweiz
  • 2007 Designer Portraits, Kunstraum D4, Luzern, Schweiz
  • 2008 Designer Portraits, Phoenix Cultural Center, Hangzhou, China
  • 2008 Moskau, Galerie Englische Kirche, Meiringen, Schweiz
  • 2010 Zeitbilder, Galerie Vitrine, Luzern, Schweiz
  • 2011 Innerschweizer Gesichter, Sust Stansstad, Schweiz


Gruppenausstellungen

  • FotoDom - Zeichnen mit Licht, Luzern, 2015, Gruppenausstellung
  • 1982 Jurierte Jahresausstellung Unterwaldner KünstlerInnen, Galerie Chäslager, Stans
  • 1996 bis 2003 Recontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Arles, Frankreich
  • 1992 SBG Fotopreis 1991, Ein Bild der Schweiz, Stadthaus Zürich
  • 1993 Jazz Fotos, Rathaus Willisau, Willisau, Schweiz
  • 1995 Rückblick in Bildern aus den Jahren 1990 bis 1995, Finissage Nikon Galerie,Zürich, Schweiz
  • 1996 Jurierte Unterwaldner Jahresausstellung, Landenberg, Sarnen, Schweiz
  • 1996 Jurierte Jahresausstellung der Innerschweizer KünstlerInnen,
  • Zwischen Raum 96-99, Kunstmuseum Luzern, Schweiz
  • 1998 L. Fritz Gruber. Eine fotografische Hommage zum 90. Geburtstag, Galerie Lichtblick downtown — Tina Schnellhorn, Köln, Deutschland
  • 1998 Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 — eine Fotochronik, (Herausgegeben von Schweizerischen Stiftung für die Photographie,
  • Zürich, Schweiz), Forum der Schweizer Geschichte, Schwyz, Schweiz; Centre Culturel Suisse, Paris, Frankreich
  • 1999 Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998 — eine Fotochronik, Maison Tavel, Genève, Schweiz; Museo Cantonale d’Arte, Lugano, Schweiz; Schweizerisches Landesmuseum, Zürich, Schweiz
  • 1999 Performance-Fotografie, Galerie Apropos, Luzern, Schweiz
  • 1999 Jurierte Unterwaldner Jahresausstellung, Nidwaldner Museum, Stans, Schweiz
  • 2000 Position: Fotografie Zentralschweiz, Nidwaldner Museum, Stans, Schweiz
  • 2000 Ausstellung Visarte, Luzern, Schweiz
  • 2001 Cross Section 2 (fotografische Arbeiten von 17 ausgewählten Künstlern aus den USA, Deutschland und der Schweiz), Galerie Tiger-Hof, St. Gallen, Schweiz
  • 2002 Jazzgesichter, Aalener Jazzfestival, Rathausgalerie, Aalen, Deutschland
  • 2002 Unterwaldner Jahresausstellung, Spritzenhaus, Sarnen, Schweiz
  • 2011 125 Jahre Automobil, Schloss Fachsenfeld, Aalen

Auszeichnungen

  • 1989 Grosser Fotopreis der Schweiz
  • 1992 SBG Fotopreis Schweiz
  • 1997 Anerkennungspreis der Schindler Kulturstiftung, Hergiswil, Schweiz
  • 2000 Kunststipendium für Fotografie in Berlin, Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr

Publikationen

Quellen

Melchior Imboden

Kontakt

Melchior Imboden
Eggertsbühl
CH-6374 Buochs

E-Mail

Weblinks

www.melchiorimboden.ch

Galerie