Menu
Suche & Navigation

Lido Luzern

Das Lido

Das Lido Luzern hat eine lange Geschichte. Die Badeanstalt wurde 1929 eröffnete und ist seither immer wieder von verschiedenen Fotografinnen und Fotografen festgehalten worden.

Bereits vor der Eröffnung wurde das Lido in der Halde an der Mündung des Würzenbachs als Badeort genutzt, und so wurde bereits um 1922 Verordnung zu Badebekleidung erlassen. Siehe Dokument im Staatsarchiv Luzern: Verordnung zur Bademode.

Nach der offiziellen Eröffnung besass es bereits einen gut dreihundert Meter langen Sandstrand. Ab den dreissiger Jahren kam noch ein sechs Meter hoher Sprungturm dazu.

Galerie