Menu
Suche & Navigation

Jakob Gasser

Biografie

Jakob Gasser (14. April 1885 bis 1. Juni 1967) war ein Fotograf in Einsiedeln. Er arbeitete ab 1922 bei Photographie Lienhard in Einsiedeln. 1929 machte er sich selbstständig und führte bis 1957 das Photohaus Jakob Gasser. Jakob Gasser war der Vater des Fotografen Edwin Gasser.

Das Geschäft «Photographie Lienhardt Einsiedeln», wie es ursprünglich hiess, wurde 1870 an der Hauptstrasse 57 von Jakob Lienhardt gegründet. Nach seinem Tod führten es seine beiden Töchter Marie und Meiranda mit dem Geschäftsführer Dobertschansky (auch Dobrzanski) bis 1922 weiter. Jakob Gasser half danach bis 1929 aus, und übernahm dann das Geschäft ganz. Er führte es bis 1957 unter dem Namen «Photo-Haus Jakob Gasser, Einsiedeln».

Arbeitsbereiche

Themenschwerpunkte

Publikationen

Quellen

Kontakt

Galerie