Menu
Suche & Navigation

Fotowerkschau Luzern 2014/FAQ

FAQ

Diskussionen, Fragen Antworten zur Fotowerkschau Luzern 2014

Liebe Fotografinnen und Fotografen
Hier haben Sie die Möglichkeizt Fragen zu stellen oder zu diskutieren.

Masse

Hallo Wie sind die genauen Masse der Bauzäune?

Die Masse sind: Länge: 3.4m
Höhe: 2m
Innenmasse: Länge:338.5 Höhe:172.5


Das Gitter ist nicht mittig angeschweisst sondern an der Aussenseite der Horizontalrohre. Maschenweite 100 x 350 mm
Drahtstärke horizontal: 3 mm
Drahtstärke vertikal: 3 mm
Rohrdurchmesser vertikal: 25 mm
Rohrdurchmesser horizontal: 42 mm
Gewicht: 13 kg


Aufhängung

Du schreibst, dass das Baugitter auf beiden Seiten bebildert werden kann. Wie ist das dann mit der Aufhängemöglichkeit? Haken? Gibt es ein Beispiel zum Anschauen?

Bauzaun

Als Aufhängung kann z.B. mit Bilderhaken und Schnur gearbeitet werden. Jemand sprach davon, dass er einen weissen Hintergrund montieren will. Auch von einem Grossprint (auf den die Bilder aufgedruckt sind) war irgendwo die Rede. Letztlich bleibt es den Fotografinnen und Fotografen überlassen. Lieber Gruss -- Simon Meyer 09:23, 25. Mär. 2014 (CET)

Detail Bauzaun


Wieso keine Jury?

Wieso habt ihr keine Jury eingesetzt?

Hallo

Nun, einerseits war es eine Frage der Finanzen. Jurysitzungen sind nicht gerade günstig.

Dann gehört dazu ein Konzept nach dem die Jury arbeiten kann. Ein solches haben wir nicht, da wir unser Augenmerk 2014 auf die Arbeiten richten. da nur professionelle Fotografinnen und Fotografen ausstellen ist für mich grundsätzlich die Qualifikation gegeben. Was will man also weiter jurieren?


Kann ich als Fotograf auch an einem anderen Tag als die drei Samstage dort sein?

Selbstverständlich ist es allen freigestellt, wann sie Präsez zeigen möchten. Teilen Sie uns den Termin mit, wenn siSie ihn wissen.

Wer kann mitmachen?

Fotografinnen und Fotografen aus dem Kanton Luzern welche einen Eintrag auf www.fotodok.ch haben.

Was kann gezeigt werden?

Es können Fotografien von laufenden Projekten gezeigt werden, oder solchen die gerade fertig gestellt wurden.

Wie viele Bilder können ausgestellt werden?

Die Ausstellungsfläche pro AusstellerIn beträgt 3.4m x 2m. Diese Fläche kann nach Belieben beidseitig genutzt werden.

Wie sollen die Fotografien ausgestellt werden?

Die Art der Präsentation ist den Ausstellenden überlassen. Möglich ist grundsätzlich alles. Es sollte allerdings "ordendlich" daherkommen.

Wie viele können mitmachen?

Aus Platzgründen wird die Ausstellung auf zwölf Teilnehmende beschränkt.
Es gibt keine Jurierung, die ersten zwölf Anmeldungen werden berücksichtigt. Pro Ausstellung wird je nach aktuellem Anlass ein Special Guest eingeladen.

Was kostet die Teilnahme?

Es werden keine Kosten erhoben. Die Ausstellenden sind für die Präsentation ihrer Bilder selber verantwortlich und tragen die Kosten dafür selbst.

Der Sponsor Foto Luternauer offeriert 10% auf Druckkosten für Bilder die an der Fotowerkschau Luzern gezeigt werden.

Bis wann läuft die Anmeldefrist?

Die Anmeldung muss bis 31. Mai 2014 mit dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular bei mail eingehen.
Die Ausstellung ist ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen entgegen genommen werden.

Ich habe noch keinen Eintrag auf Fotodok.ch, was kann ich tun?

Hier finden Sie alle Informationen die Sie für einen Eintrag benötigen: Hilfe:Inhaltsverzeichnis.
Bevor Sie aber einen Eintrag machen kontaktieren Sie uns, damit wir eine Artikelseite für Sie eröffnen können. Senden Sie uns hierzu eine E-Mail mit allen relevanten Daten zu Ihrer Person.

Leider war ich zu spät und konnte mich nicht mehr anmelden.
Was kann ich tun?

Das ist schade! Sie können, wenn Sie möchten in unserer Online-Galerie www.fotodok-galerie.ch ausstellen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf E-Mail. Gerne werden wir Sie im nächsten Jahr wieder benachrichtigen, wenn wir die Fotowerkschau 2015 organisieren.