Menu
Suche & Navigation

Bruno Eberli

Bruno Eberli 1972

Biografie

Bruno Eberli (15. Dezember 1951 bis 30. September 2018) besuchte den Vorkurs an der Schule für Gestaltung Luzern (Fachlehrer: Max von Moos, Godi Hofmann, Anton Egloff, Aldo Losego). Danach absolvierte er die Berufslehre als Fotograf bei den Werbefotografen Bigler&Ramuz, Heinz Bigler und René Ramuz. Es folgten viele Reisen, in Europa, in den Orient und auch nach Asien. Danach war er selbständiger Fotograf SBf mit Studio in Horw und visueller Kommunikator. Er führte die Bruno Eberli Werbefotografie AG. Neben Auftragsarbeiten machte er auch viele freie Arbeiten.

Arbeitsbereiche

Reportagefotografie, Architekturfotografie, Porträtfotografie, Industriefotografie, Werbefotografie , Studiofotografie, Freie Arbeiten

Themenschwerpunkte

  • Reportagen in Indien und Nepal,
  • Reportagen in Palästina, Westbank, Caritas Baby Hospital
  • Arbeiten für den Verein IPAS (Aidsprevention für Afrikaner in der Schweiz) und für die Aidshilfe Luzern
  • Horw 2000 Mitarbeit an Buchpublikation für die Gemeinde Horw,
  • viele Porträts und Menschenbilder - weitere Themen sind auf unserer Homepage (www.eberli.ch) ersichtlich
  • Geschäftsberichte
  • visuelle Kommunikation für Firmen und Institutionen

Ausstellungen

Publikationen

Auszeichnungen

Quellen

  • Bruno Eberli, 2017

Kontakt

Bruno Eberli
Fotograf SBf
Schiltmatthalde 1
CH 6048 Horw
mail

Weblinks

www.eberli.ch


Galerie