Menu
Suche & Navigation

Benzeholz

Die Geschichte

Benzeholz - Raum für zeitgenössische Kunst Meggen 1988 und 89 wurde die ehemalige, rund 150 Jahre alte Wasch- und Brennhütte im denkmalgeschützten Fischerdorf originalgetreu wieder aufgebaut und für Ausstellungen zeitgenössischer Kunst zur Verfügung gestellt. Seit über 25 Jahren lässt sich eine kontinuierliche und rege Ausstellungstätigkeit im Benzeholz Raum für zeitgenössische Kunst aufzeichnen, bis 2008 unter dem Namen Gemeindegalerie Benzeholz oder Fischerhütte bekannt.


Die Galerie

Mit dem Ausstellungsprogramm im Benzeholz möchte die Gemeinde Meggen das professionelle Kunstschaffen der Zentralschweiz fördern und damit sowohl jungen als auch arrivierten Künstlerinnen und Künstlern eine Ausstellungsplattform bieten. Darüber hinaus wird der Austausch über die Region hinaus angestrebt. In fünf bis sechs Ausstellungen pro Jahr werden verschiedenste Medien wie Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Video, Skulptur und Installationen gezeigt.


Ausstellungen

Folgende Fotografinnen und Fotografen aus dem Kanton Luzern haben hier ausgestellt:


Kontakt

Benzeholz
Raum für zeitgenössische Kunst
Seestrasse
6045 Meggen
mail


Weblink

Homepage
Öffnungszeiten: Do/Sa/So/ von 14-18Uhr


Quellen

  • Gemeindehomepage Meggen
  • Fotodok


Fotos aus der Galerie