Menu
Suche & Navigation

Auffahrts-Umritt (Beromünster)

Geschichte

Der Auffahrts-Umritt ist eine katholische Prozession welche in der Schweiz nur noch im Kanton Luzern statt findet. In der Gemeinde Beromünster findet der grösste Umritt im Kanton statt. Dabei wird zu Fuss und zu Pferde eine rund achzehn Kilometer lange Strecke abgelaufen.

In Beromünster wurden die Auffahrts-Umrittprozession 1509 von Georg Dörflinger («Meister Jörg») eingeführt.


Bilder vom Auffahrts-Umritt in Beromünster

Quellen

  • Wallimann-Huber, Joseph; Die Bürgergeschlechter von Beromünster, Vierte Lieferung, 1937; Seite 251